Konzeption / Projektmanagement für interaktive Medien

Ein gutes Medienkonzept stellt zuerst die Frage: was ist mein Kommunikationsziel und wie unterhalte ich meine Zielgruppe?

Bei der KONZEPTION von Medieninhalten ist es wichtig herauszufinden was Nutzer interessiert, was sie bereits wissen oder erst noch lernen müssen. Wo in der Geschichte, die ich erzählen möchte, befinden sich meine Nutzer? Wenn ich sie dort abhole, können sie Inhalten folgen und Informationen verstehen.

Auf dieser Basis entstehen spannende und zielgerichtete Inhalte für Showroms, Ausstellungen, Besucherzentren, Touchscreen oder Online Apps. Mein Fokus liegt dabei auf einer, für den Nutzer unterhaltsamen, Wissensvermittlung.

Als erfahrene PRODUCERIN behalte ich von Anfang an Timing und Budget im Auge. Dies gelingt auch durch einen flexiblen, auf jedes Projekt und seine Strukturen zugeschnittenen Workflow.

Die Arbeit mit und Betreuung von Kreativteams (Grafik, Programmierung, Text u.a.) ist Teil meiner Aufgabe. So entsteht eine Gesamtdramaturgie, Synergien werden optimal genutzt und es kann zeit- und kosteneffizient gearbeitet werden.

Durch zahlreiche multilinguale Projekte weiß ich, was bei der Contenterstellung in mehreren Sprachen zu beachten ist – von Design und Scriptvorlage, über die Programmierung bis hin zur rechtzeitigen Einpflege. Teure Überraschungen lassen sich so vermeiden.